Große Brandenburger Regatta 2008

 

Große Brandenburger Kanuregatta am vergangenen Wochenende (03.-04.05.08)

Auch in Brandenburg konnte Jasmin Fritz im Einerkajak der Sch√ľlerinnen B √ľber 2000 Meter auftrumpfen. In 10:52.420 verwies sie Lena Pl√∂tz, die aktuelle S√ľddeutsche Meisterin von Kanufreunden Mainz (10:54.320), auf den zweiten Platz. Damit fuhr sie in dieser Saison bereits den dritten Langstreckensieg in Folge ein! √ľber 500 Meter reichte es dann nicht mehr zum Medaillenrang, aber immerhin zu einem beachtenswerten vierten Platz. Nicht minder erfolgreich schlugen sich die SeniorInnen des HKC √ľber 4000 Meter: Falko D√∂bel siegte im Einerkajak der Senioren A, Hans J√∂rg Bliesener belegte in der gleichen Bootsklasse den zweiten Platz bei den Senioren B, ebenso wie Helga Freund (Seniorinnen).

Auch auf der Kurzstrecke paddelten die SeniorInnen wacker mit: Im Viererkajak kamen Falko Döbel und Hans Jörg Bliesener, zusammen mit Sportfreunden aus Calbe und Dortmund, ebenso zu Gold wie im Zweierkajak der Senioren A. Im Einerkajak kam Falko Döbel (Silber) vor Hans Jörg Bliesener (Bronze) ins Ziel. Und bei den Seniorinnen rangierte im Einerkajak Ute Kretzschmar (Silber) vor Helga Freund (Bronze)

 

@Hans-Joachim Kertscher