Gute Ergebnisse in Wengelsdorf

Gute Ergebnisse in Wengelsdorf

Gute Vorbereitung auf die Deutsche Meisterschaft und einige Wettkampfpremieren der jüngsten HKCer auf der Saale

In den Samstag stattfindenden Vorläufen konnten alle A-Schüler und Jugendfahrer ihre Endläufe erreichen. Leider hatten die Schüler B nicht soviel Glück.

Die ersten Medaillen erpaddelten unsere jüngsten. Henry Huske fuhr in seinem aller ersten Wettkampf  im K1 über 200m auf Platz 3. Zuvor konnte Henry beim Einfahren noch das Wasser der Saale hautnah testen. Doch dies entmutigte ihn überhaupt nicht, topmotiviert holte er sich nun Bronze. Im nächsten Rennen fuhren Finja Neubert und Maria Keck (auch Wettkampfpremiere) im K2 auf Platz 3.

Der K2 der männlichen Jugend „Schwarz-Weiß“  (Weiß=Partner aus Geringswalde) fuhr Christian auf den Platz 1. In der AK A im K1 musste sich Mathias Neubert sehr knapp Frank Pawlik geschlagen geben. Im Junioren Zweier konnte Christian Schwarz mit Max Tietze (BW Dresden) als dritte über die Ziellinie fahren.

Die Sonntagsrennen eröffneten unsere A-Schüler im K4 mit einem Paukenschlag, Erik Wietzke, Jonas Gölicke, Jonas Ossolinski und Niklas Iselt  fuhren in einem vollen Feld auf Platz 1. Den Siegerpokal übergab die Mannschaft in einer sehr sportlichen Geste dem fleißig trainierenden Niklas Iselt.

Christian erpaddelte in einem bunt gemischten Junioren K4 (4 Sportler aus 4 Vereinen) den zweiten Platz. Mathias Neubert konnte sich im LK K1 Finale als 3 ins Ziel retten, kurz darauf fuhr er mit Florian Ganz (auf Schlag) Christian Schwarz und Lukas aus Berlin im Herren LK K4 auf Platz 2. Im Jugend Vierer fuhr unser Boot mit Christian auf Platz 2.

Erik Wietzke konnte sich im Finale der A-Schüler im K1 vor seinem Vereinskamerad Jonas Gölicke, der auf Platz 2. Fuhr,  durchsetzen und einen Pokal mit nach Hause nehmen.

Finja Neubert fuhr in ihrem Einer Rennen auf Platz 3 und Henry Huske im K2 mit Theo aus Dresden auf den 1. Platz der Schüler C 06.

Zum Abschluss fuhren Florian Ganz und Mathias Neubert mit zwei starken Frauen aus Wusterwitz im LK K4 mixed auf den ersten Platz.

Leider konnte der Wettkampf für die TG1 von Susi  nicht begleitet werden. Wir wünschen ihr gute Besserung.

hier ein paar Bilder:

IMG_4999IMG_5004IMG_5009 IMG_5014 IMG_5020 IMG_5022 IMG_5031 IMG_5036 IMG_5039 IMG_5041 IMG_5045 IMG_5051 IMG_5052 IMG_5062 IMG_5069 IMG_5077 IMG_5078 IMG_5080 IMG_5082 IMG_5084 IMG_5087 IMG_5095 IMG_5098 IMG_5099 IMG_5103 IMG_5108 IMG_5111 IMG_5113 IMG_5119 IMG_5125 IMG_4917 IMG_4923 IMG_4926 IMG_4928 IMG_4935 IMG_4943 IMG_4951 IMG_4969 IMG_4979 IMG_4986 IMG_4994 IMG_5101