Kanu-Duo mit Ausdauer, Neunter bei Marathon-WM in Perth

Wassersport

Kanu-Duo mit Ausdauer

 

Neunter bei Marathon-WM in Perth

 

erstellt 18.10.05, 22:08h, aktualisiert 18.10.05, 22:19h

 

Perth/Halle/MZ/mpi. Zwei in Halle gut bekannte Rennkanutinnen haben langen Atem bewiesen: Anett Schuck, Olympiasiegerin von 2000 und heute Lehrerin an der Leipziger Sportschule, sowie Wiebke Pontzen, die beim HKC 54 in Osendorf das Kanu-ABC erlernte und 2002 f√ľr den SC Magdeburg Vizeweltmeisterin wurde, haben der Weltmeisterschaft im Kanu-Marathon unter 17 gestarteten Teams den guten neunten Rang belegt. Im australischen Perth bew√§ltigte das Duo die 28,8 Kilometer-Strecke in 2:16,43 Stunden. Weltmeister wurden Renata Csay / Kornelia Szonda (Ungarn / 2:09,38). Schuck / Pontzen waren 2004 bereits Vizeweltmeisterinnen.