Erfolgreich in Friedersdorf, HKC-Athleten stellen zwei Titeltr├Ąger

25.06.1998

46  Zeilen

Ressort: SPORT

 

Kanurennsport

Erfolgreich in Friedersdorf

HKC-Athleten stellen zwei Titeltr├Ąger Friedersdorf/MZ/pk. Der 60 Zentimeter hohe Pokal, den Tobias Mei├čner mit nach Hause brachte, d├╝rfte ob seiner Gr├Â├če in der heimischen Schrankwand keinen Platz finden. So nimmt der w├Ąhrend der bei Friedersdorf ausgetragenen Kanu-Landesmeisterschaft ├╝ber die Kurz- und Mittelstrecke errungene „Pott“ wohl in der Troph├Ąensammlung des Halleschen Kanuclubs 54 k├╝nftig seinen Standort ein. Stolz k├Ânnen die HKCer neben dem ersten Platz von Tobias ├╝ber die 500-Meter-Distanz im Kanadier (Sch├╝ler) auch ├╝ber einen zweiten Landesmeistertitel sein. In der Besetzung Kunitzsch/Bergknecht fuhr der Kanadier-Zweier der Damen den Konkurrentinnen davon.

Mit zwei Vizemeisterschaften, neunmal Bronze, f├╝nf vierten, sechs f├╝nften und vier sechsten Pl├Ątzen fiel die Bilanz der Osendorfer, die mit insgesamt 35 Booten in den Endl├Ąufen vertreten waren, beim Championat ├╝beraus positiv aus. Da├č sie dem SC Magdeburg (32 Titel) nicht das Wasser reichen konnten, ist dabei keine ├ťberraschung. Der aus Turbine hervorgegangene KV 96 Halle ├╝berraschte auf dem Muldestausee, wo 450 Sportler aus 19 Vereinen am Start waren, vor allem im Erwachsenenbereich. Immerhin verbuchte er einen Landesmeister sowie zwei zweite R├Ąnge und viermal Bronze in den Canadier-Disziplinen. Insgesamt deutet alles darauf hin, da├č sich die ├ťbungsleiter des KV 96 mit Erfolg darum bem├╝hen, auch beim Nachwuchs wieder den Anschlu├č an vordere Leistungsregionen herzustellen.

F├╝r die Athleten des HKC 54 ging es in Friedersdorf neben dem Kampf um Titel und Medaillen noch um mehr. So wetteiferten in der vereinsinternen Qualifikation die Sch├╝ler der AK 11/12 um die Teilnahme an der Regionalmeisterschaft Ost vom 3. bis 5. Juli in Brandenburg. Zuvor jedoch geht es in der Heimstatt der HKCer am Osendorfer See rund: Im Rahmen der Stadtsportspiele steigt dort von heute bis zum Sonnabend die 5. Hallesche Sprintregatta.