Doppel- Landesmeister Erik Nikoleizig, HKC holt insgesamt 6 Titel

Doppel- Landesmeister Erik Nikoleizig, HKC holt insgesamt 6 Titel

Landesmeisterschaft Lange Strecke in Bernburg 29.04.2017

 

├ťber 250 Sportler aus 18 Kanu-Vereinen Sachsen-Anhalts trafen sich am Samstag den 29.04.2017zum Saisonstart auf der wundersch├Ânen Saale. Der ausrichtende Wassersportverein Bernburg f├╝hrte bei gutem Aprilwetter eine sichere und gut organisierte Regatta durch. Dabei fuhren die Sch├╝ler C – bis 9 Jahre 1000m, die Sch├╝ler B und A – bis 14 Jahre 2000m und alle ├Ąlteren Sportler 4000m.

Unsere 30 Rennsportler, im Alter von 8- 40 Jahren, konnten an Ihre Trainings- und Athletiktestleistungen ankn├╝pfen. Das erste Trainingslager zu Ostern brachte zudem die n├Âtigen Ausdauer Kilometer.

Erik Nikoleizig konnte im Kajak Einer sowie im Kajak-Zweier mit Joshua Reichstein in den Rennen der Sch├╝ler B 2005 beide Titel nach Halle holen. Ungef├Ąhrdet brachte er seinen K1 ├╝ber die ungewohnte Strecke auf der Saale.

Im Rennen der Sch├╝ler B 2007 konnte auch Tim Wiesen sowie Antonia Pohland bei den Sch├╝lerinnen B 2006 ungef├Ąhrdete Start – Ziel Siege einfahren. Tim und seine Trainingskameraden mit Aaron Hoffmann auf dem 6. Platz, sowie die nachfolgenden Pl├Ątze durch Hennrik Hoffmann, Til B├Ârner und Leon Gawlak zeigten ein beherztes Rennen zum Teil in noch ungewohnten Booten. Bei den weiblichen Sch├╝lern 2007 wurde Lisa Weise starke sechste.

In unserem personell st├Ąrksten besetztem Jahrgang der Sch├╝lerinnen B 2006 steigerte auch Toni Ihre Titelsammlung der letzten Jahre, Ostara Sch├Ânbrodt wurde f├╝nfte, Lilly Kowollik sechste, Lea Schobe├č┬á siebte und┬á Franziska Brehmer zehnte.

Nele Fr├Âhlich konnte sich bei den Sch├╝lerinnen B 2005 den 7 Platz sichern und Yasmin Rasch den 14. Rang.

Unser j├╝ngster Nachwuchs der Sch├╝ler C konnten sich im K2 mit Kolja Reichstein und Hanns Mika Nikoleizig den dritten Platz sichern, Hanns wurde zuvor auch noch f├╝nfter im Einer.

Im Zweier der Sch├╝lerinnen B konnten sich Nele und Toni mit einem starken vierten Platz belohnen.

Durch Ihre guten sportlichen Leistungen im letzten Jahr starten in diesem Jahr Arne Schultze und Kevin Michalsky f├╝r das Kanu-Team Sachsen-Anhalt um auch gemeinsame zentrale Ma├čnahmen zu nutzen und dann zu den Saisonh├Âhepunkten dieses Jahr mit den Besten des Landes zu starten. Arne wurde im K1 und mit Kevin im K2 jeweils Vierter.

Jonas Ossolinski wurde bei den Herren Junioren knapp vor seinem Trainingspartner Erik Wietzke dritter, im Zweier konnten dann beide zusammen den Zweiten Platz erk├Ąmpfen.

Im Rennen der Herren LK sicherte sich TG3 Trainer Florian Ganz den Titel vor dem TG2 Trainer Robin Preu├čler.┬á Bei den Herren AK sicherte sich Mathias Neubert im Endspurt Platz 1. und Ivo Kilian wurde vierter.

 

Die Ergebnisse von Platz 1.- 6. im ├ťberblick:

 

Landesmeister

Tim Wiesen K1 Sch├╝ler B 2007 2000m
Antonia Pohland K1 Sch├╝lerinnen B 2006 2000m
Erik Nikoleizig K1 Sch├╝ler B 2005 2005
Erik Nikoleizig, Joschua Reichstein  K2 Schüler B 2005 2000m
Florian Ganz K1 Herren LK 4000m
Mathias Neubert K1 Herren AK 4000m

 

2. Platz

Jonas Ossolinski, Erik Wietzke K2 Herren Junioren 4000m
Robin Preu├čler K1 Herren LK 4000m

 

3. Platz

Kolja Reichstein, Hanns Mika Nikoleizig K2 Sch├╝ler C 1000m
Jonas Ossolinski K1 Herren Junioren 4000m
Florian Ganz, Robin Preu├čler K2 Herren LK 4000m

 

4. Platz

Nele Fr├Âhlich, Antonia Pohland K2 Sch├╝lerinnen B 2000m
Arne Schultze K1 Sch├╝ler A 2003 2000m
Arne Schultze, Kevin Michalsky K2 Sch├╝ler A 2000m (f├╝r das Kanu-Team Sachsen-Anhalt)
Erik Wietzke K1 Herren Junioren 4000m
Ivo Kilian K1 Herren AK 4000m

 

5. Platz

Hanns Mika Nikoleizig K1 Sch├╝ler C 1000m
Ostara Sch├Ânbrodt K1 Sch├╝lerinnen 2006 2000m
Philip Przybilla, Simon Weinrich K2 m├Ąnnl. Jugend 4000m

 

6. Platz

Lisa Weise K1 Sch├╝lerinnen B 2007 2000m
Aaron Hoffmann K1 Sch├╝ler B 2007 2000m
Lilly Kowollik K1 Sch├╝lerinnen 2006 2000m

Danke an Alle Trainer, Betreuer und helfende Eltern. Es macht wirklich viel aus, soviel Unterst├╝tzung als Sportler zu erhalten.