Geiseltalpassage 2010

Geiseltalpassage 2010

3 erste Plätze für die Altersklasse Paddler des Halleschen Kanu Club 54 e.V.

Am 1.8.2010 fand die Geiseltaler Seebefahrung in Großkayna auf dem Südfeldsee statt.

Wir wurden wir eingeladen ( vom Veranstalter Verband Netzwerk Geiseltal e.V. Dietrich Kollmann und Anett Schuck- Olympiasiegerin) am ersten Kanu- Marathon in der Region teilzunehmen.

Es waren ca. 40 Starter aus mehreren Vereinen am Start( SC DHfK Leipzig, LVB Leipzig, ESV Cottbus, KC Potsdam, KC Eisenhüttensdtadt, Hallescher Kanu Club 54, und einige Freizeitpaddler. Die Rennklassen wurden wie im Kanu- Rennsport getrennt, so fuhren Schüler, Jugendliche, Junioren und Leistungsklasse sowie Altersklasse Fahrer ( ab 32 Jahren) gegeneinander. Punkt 11.30Uhr war es dann soweit! Startschuss des Massenstarts!

Sechs „Paddel verrückte“ Sportler vom Halleschen Kanu Club 54 e.V. nahmen die Einladung an und fuhren Ihren allerersten Kanu- Marathon über 21 km bei Sonnenschein, wenig Wellen und ca. 30 Grad 6 Runden á 3,5km, nach jeder Runde kam das anstrengendste des Wettkampfes – die Portagen- ca. 150m laufen mit Boot und Paddel, und evt noch etwas trinken. Bei den Profis konnten wir beim paddeln mithalten, jedoch die Geschwindigkeit des Aus- bzw Einsteigens in die Boote und den Lauf der kurzen Strecke waren wir nicht gewachsen. Da zeigt sich die Jahrelange Übung der Athleten.

Hervorzuheben ist die Leistung des 21 jährigen Sprinters Florian Ganz, der sehr kurzfristig entschieden hatte am Marathon teilzunehmen, er konnte sich mit in der Spitzengruppe lange festsetzen und belegte einen beachtlichen 3. Platz hinter internationaler und nationaler Leistungsspitze.

Alle HKC Sportler haben es geschafft unter der magischen 2 Stunden Marke zu bleiben.

Herzlichen Glückwunsch

Jetzt heißt es regenerieren und die eigene Sprintregatta am 21.-22.08.2010 auf dem heimischen See vorzubereiten, einige Gegner der LK und AK haben sich schon über die 200m Strecken angekündigt!

Ergebnisse:

Leistungsklasse K1 3. Platz Florian Ganz HKC, hinter dem Italiener Nick Riouri ( Weltcup Teilnehmer) und Bernd Leeck ( erfolgreicher und erfahrener deutscher Marathon Kanute)

Platz 4 Stephan Menzel und Mathias Neubert Beide HKC 54

Altersklasse A (32- 40 Jahre) – 1. Platz Steffen Iselt

Altersklasse B ( 41- 50 Jahre) – 1. Platz Falko Döbel

Altersklasse C ( 51- 60 Jahre) – 1. Platz Ronald Rödel ( Alle HKC 54)

weitere Informationen: www.geiseltalsee.com