Hervorragende Mannschaftsleistung des Halleschen Kanu-Club 54

Hervorragende Mannschaftsleistung des Halleschen Kanu-Club 54

8 x Gold bei den Landesmeisterschaften im Kanu-Rennsport in Friedersdorf/ Muldestausee

Am 06. Und 07.07.2013 fanden in Friedersdorf traditionell die Landesmeisterschaften der Rennkanuten über die Kurz und Mittelstrecke statt. Auch der Muldestausee ist gezeichnet vom Juni-Hochwasser in Sachsen-Anhalt und ist erst am vergangenen Montag wieder freigegeben wurden. Somit stand der Durchführung der LM an diesem herrlichen Sommerwochenende mit extremer Mückenplage nichts mehr im Wege.

Das aktive Team betrug 19 Starter aus HKC Reihen, wovon 3 für das Kanuteam Sachsen-Anhalt (KTSA) in der Auswahlmannschaft der Schüler A  fuhren.

Nach den Vor- und Zwischenläufen bis Samstagmittag, konnten mit leichten Verzögerungen die Endläufe gestartet werden. Dort fuhr der 15 jährige Christian Schwarz aus Lochau zum Landesmeistertitel in der männlichen Jugend über 1000m im K1, dies ist in einem Feld, welches von Sportlern vom SC Magdeburg/Landesleistungszentrum  über Jahre dominiert wird, eine Besonderheit. Maria Wiesen (Kanena) fuhr mit Ihrer Partnerin aus dem Kanuteam Sachsen-Anhalt im K2 über 500m zu Gold. Im nachfolgenden K4 Rennen über 500m der Schüler A, waren 6 HKC Kanuten in 3 Booten verteilt und mit Gold, Silber und Bronze geehrt. Den 1. Platz belegte Nils Heinisch für das Kanuteam (mit Paul Laabs, Christian Wirth und Jan Sangen Emden), den 2 Platz erreichte Jonas Gölicke auch für das Kanuteam (mit Oliver Hofmann, Lukas Ferl und Justin Heinze) den 3 Platz belegte der HKC Vereins K4 mit Jonas Ossolinski, Erik Wietzke, Niklas Iselt und für den erkrankten Richard Iselt paddelnden Florian Schwarz.

Die männlichen Schüler C (Jahrgang 2005) kenterten leider kurz vor Ihrem Finallauf, und konnten daraufhin im Rennen nicht alles umsetzen.

Sonntag starteten die Rennen gewohnt sehr früh, nach kurzer Nacht (in Ferropolis war Party und dies hat man auf dem Zeltplatz sehr gut gehört) konnten sich alle Sportler für die anstehenden Endläufe motivieren. Erik Wietzke (Ermlitz) siegte im K1 der Schüler A über 500m. Im K2 errangen Erik mit seinem zweier Partner Jonas Ossolinski den 3.Platz über 500m der Schüler A. „Das kommt für mich nicht überraschend, der Zweier ist aktuell in Topform!“, so Florian Ganz, Trainer HKC 54. Schüler A Fahrer Jonas Gölicke (KTSA) fuhr über 1000m im K1 auf den 3.Platz. Maria Wiesen gewann mit Ihrem Team souverän den K4 der weiblichen Schüler A. Im K1 über die 1000m Distanz wurde Maria zweite.  Der noch 7 Jährige Erik Nicoleizig (jüngster männlicher HKC Starter) wurde im Schüler C Rennen über 200m dritter und freute sich sehr über seine gewonnenen Medaille. Der Parakanute Patrik Fogarasi (Kreischa), der zur WM-Qualifikation des DKV vom Mai 2013 zweiter  wurde, konnte beide K1 Rennen über 200 und 500m für sich entscheiden. Patrik Grumbach gewann in den gleichen Rennen jeweils den 2. Platz. Über 500m konnte Stephan Bahr und über die 200m Sprintstrecke Max Grumbach den 3. Platz erkämpfen

Die Herren LK/AK Fahrer konnten auch Ihren Teil zum hervorragenden Teamergebnis beitragen. Im K4 über 500m in der Leistungsklasse siegten Florian Ganz, Mathias Neubert, Robin Preußler und Andreas Woitzik. Im K2 über 500m konnten Florian Ganz und Robin Preussler auf den 2. und über 1000m auf den 3. Platz fahren. Über 1000m erreichte Florian Ganz auch den 3. Platz, Mathias Neubert vergab ganz knapp mit 2 Zehntel Sekunden die Chance auf den LM Titel und wurde über 500m in der Alterklasse A zweiter.

 

Einen herzlichen Glückwunsch gilt in diesen Tagen vor allem den Trainern und Betreuern des HKC, die trotz der Bedingungen in und um den Halleschen Kanu-Club und der Hoffnung zum Erhalt Ihrer Vereinssportstätte, das Training der Kinder und Jugendlichen in hohem Maß aufrecht erhalten.

Einig sind sich im Verein Alle mit der Meinung: „Herr Dr. Wiegand, geben Sie uns bitte unseren See zurück und kämpfen Sie für unsere Regattastrecke am Osendorfer See! Wir zahlen mit Erfolgen für die Stadt Halle zurück!“

Christian Schwarz, Sieger männl. Jugend K1 1000m IMG_2936 IMG_2933 IMG_2916 IMG_2915 IMG_2914 IMG_2907 IMG_3368 IMG_2881 IMG_2889 IMG_2891 IMG_2898 IMG_2900 IMG_2903 IMG_3364 IMG_3361 IMG_3357 Patrik Fogarasi IMG_3351 IMG_3349 IMG_3346 IMG_3292 IMG_3316 IMG_3325 IMG_3339 IMG_3343 IMG_3282 Florian Ganz Robin Preussler K2 Herren LK 500m 3Pl IMG_3266 IMG_3255 IMG_3250 IMG_3246 IMG_3240 IMG_3235 Herren LK 1000m Florian Ganz 3Platz links, IMG_3187 IMG_3196 IMG_3205 IMG_3210 IMG_3214 IMG_3216 IMG_3221 IMG_3223 IMG_3175 IMG_3173 IMG_3165 IMG_3152 IMG_3149 IMG_3144 IMG_3139 IMG_3133 IMG_3131 IMG_3075 IMG_3017 IMG_3022 IMG_3077 IMG_3081 IMG_3030 IMG_3035 IMG_3101 IMG_3104 Jonas Ossolinski, Erik wietzke K2 Schüler A 3Pl IMG_3041 IMG_3105 IMG_3110 IMG_3058 Patrik Fogarasi Parakanu 200m und 500m Gold IMG_3119 IMG_3123 IMG_3067 IMG_3016 IMG_2989 IMG_2988 IMG_2983 IMG_2979 IMG_2976 IMG_2963 IMG_2958 IMG_2955

LM Friedersdorf 2013- Babette (33) LM Friedersdorf 2013- Babette (57) LM Friedersdorf 2013- Babette (84) LM Friedersdorf 2013- Babette (85) LM Friedersdorf 2013- Babette (94) LM Friedersdorf 2013- Babette (113) LM Friedersdorf 2013- Babette (117) LM Friedersdorf 2013- Babette (126) LM Friedersdorf 2013- Babette (128)