Nachwuchskanuten trainieren erstmals am Osendorfer See

Nachwuchskanuten trainieren erstmals am Osendorfer See

Es ist schon unglaublich, heute trainierten unsere j√ľngsten Kanusportler der TG1 erstmals am Vereinsgel√§nde des Halleschen Kanu-Club 54 – am Osendorfer See. Der See ist seit √ľber 2,5 Jahren gesperrt bis heute. Aber unsere Vereinsr√§ume d√ľrfen wir seit letztem Jahr nutzen.

Unsere √§lteren Sportler trainieren hier schon seit Herbst und die j√ľngsten Athleten sonst im Winter in der Turnhalle.

Es ist so wichtig f√ľr alle Mitglieder, das wir wieder auf unserem See paddeln k√∂nnen. Auch f√ľr die J√ľngsten, damit sie sehen, was alles m√∂glich ist.