World Master Games 2013 in Turin mit Egbert

World Master Games 2013 in Turin mit Egbert

Meine Eindrücke zur World Master Games 2013 in Turin Italien

Nach etwas Abstand von dem World Master Games in Turin im August 2013, möchte ich ein paar Eindrücke hier wiedergeben.

Turin liegt 980 km von Halle (Saale) entfernt. Transport der Boote und Organisation für eine Zwischenübernachtung am Bodensee musste mit einkalkuliert werden.

So eine große Veranstaltung findet alle vier Jahre statt. Startberechtigt sind Sportler aus aller Welt mit einem Mindestalter von 35 Jahren. Bei den Kanuten gab es etwa 1000 Teilnehmer aus 20 Ländern, wobei der ältesten Starter, ein Tscheche (Karel Hladik), 80 Jahre alt war. An 14 Wettkampforten wurde, um die Stadt Turin, die verschiedensten Sportarten wie Kanu, Fußball, Judo, Radrennen, Schwimmen, Rugby, Rudern angeboten, um die begehrten Medaillen zu erkämpfen. Etwa 12.000 Gesamtteilnehmer hatte die Veranstaltung vom 02.08. bis 11.08.2013.

Eine Woche hatten die Kanuten mit anstrengenden Wettkämpfen bei Temperaturen von über 30° Celsius, freundlichen und lustigen Begegnungen mit Sportlern anderer Nationen und eindrucksvollen Bildern aus der Hauptstadt des Piemonts.

Gleich zu Beginn der Spiele fanden die Sprintwettbewerbe im Kanurennsport auf dem Lago di Candia, unweit des Dorfes Canavese, vor den Toren Turins statt. Die Wettbewerbe begannen mit der Kurzstrecke von 200m.

Der 200m K1 war für mich zum Auftakt etwas enttäuschend. Kurz vor dem Ziel an dritter Stelle liegend, bin ich völlig kraftlos ins Wasser gefallen. Ich habe keine Erklärung dafür. Aber dafür haben einige andere Alterssportler aus Deutschland das wieder wett gemacht. Denn im K4 der Herren ihrer Altersklasse konnten sich Andreas Schulze, Jörg Weiß, Christian Lohs und Hans-Jürgen Klapproth die Bronzemedaille sichern.

Die im Verlauf der Wettkampfwoche erreichten Ergebnisse  haben dann doch etwas entschädigt. Im K2 Mix 60+ erreichten Helga Freund und ich den 5. Platz im Endlauf.

Im  K1 Herren 60+ über 1000m belegte ich den 8. Platz im Endlauf.

Im K2 über 200m der Männer 60+ belegten Werner Happ (KV Lohr) und ich auch den 8. Platz im Endlauf. Für beide Endläufe musste ich mich über die Vor- und Zwischenläufe qualifizieren. Das kann über die Anzahl der Rennen schon mal sehr anstrengend sein..

Sehr hoch einzuschätzen sind die Erfolge unseres ehemaligen HKC Mitgliedes, Helga Freund, die in den Wettbewerben, wo sie teilnahm, insgesamt 7x Gold, 1x Silber und 1x einen 4.Platz erreichte.

Fünf Tage später wurden die Kanu-Marathonwettbewerbe im Innern Turins auf dem Po, dem Fluss der Stadt ausgetragen. Die Athleten bis 45 Jahre hatten 26km und die in den darüber liegenden Altersklassen 14 km zu bewältigen.

Ich selbst nahm an den Langstreckenwettbewerben nicht teil.

Hier nur Auszugsweise die Ergebnisse der deutschen Starter:

K1 Marathon W 55+  Gold  Möller, Antje (5 min. Vorsprung)  Platz 4: Helga Freund

K1 Marathon M 55+  Silber Brabandt, Sepp

K2 Marathon W 55+  Gold  Möller / Freund   (3 min Vorsprung)

K2 Marathon M 55+  Silber Klapproth / Pfitzenreuter   Bronze Weiss / Loos

K2 Marathon M 60+  Silber Brabandt / Bernhardt

K2 Marathon M 70+  Gold Gebrüder Wirl

K2 Marathon M 75+  Gold Schmidt / Bayer

Die Medaillen hingen in Turin beachtlich hoch. Denn die starken Nationen des Ostblockes waren mit sehr großer Mannschaftsstärke erschienen. Und nicht jeder unserer deutschen Teilnehmer konnte mit Edelmetall geschmückt heimkehren.

Es wird mir aber nicht den zukünftigen Spaß am Kanurennsport verderben, einen Teil meiner Freizeit mit dem Schliff an meiner Form zuzubringen, so dass ich der internationalen Konkurrenz beim nächsten Treffen die ein oder andere Medaille streitig machen kann 🙂

Übrigens es wurde beschlossen, dass die nächsten World Master Games 2017 in Auckland Neuseeland stattfinden. Dann kann man heute schon mal anfangen ein paar Euro dafür zurückzulegen.

Euer World Master Games Teilnehmer

Egbert Gadde

 

 

Turin 2013 039 Turin 2013 049 Turin 2013 047 Turin 2013 053 Turin 2013 058 Turin 2013 054 Turin 2013 042 Turin 2013 033

Turin 2013 043 Turin 2013 040 Turin 2013 052 Turin 2013 070 fhdf CAM00240 CAM00242 CAM00243

 

 

Hier ein Video von den World Master Games 2013 in Turin, auf dem Canoe Kayak Lake of Candia Turin

https://3c.web.de/mail/client/dereferrer?redirectUrl=http%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fwatch%3Fv%3DYGQiHZ_Ehlg%26feature%3Dplayer_detailpage

Seniorsportler Egbert Gadde nahm daran teil