Frohes Fest, Weihnachtliche Grüße vom Osendorfer See

Frohes Fest, Weihnachtliche Grüße vom Osendorfer See

Liebe Mitglieder und Freunde des Halleschen Kanu-Club 54 e.V.,

 

ein für uns wichtiges Jahr geht seinem Ende entgegen:

Wir konnten die Rückkehr an den Osendorfer See im Mai feiern. Immerhin mussten wir nahezu drei Jahre unter erschwerten Bedingungen unser Training absolvieren, über 60 Mitglieder haben in dieser Zeit unseren Verein verlassen. Im Jahr 2016 konnten wir endlich wieder einen Mitglieder-Zuwachs von 20 Sportlern für uns verbuchen. Vor allem im Bereich Kinder-, Breiten- und Drachenbootsport für Erwachsene werden unsere Angebote angenommen.

Übungsleiter und Vorstand des Vereins arbeiten intensiv daran, die Trainingsbedingungen zu verbessern und wöchentlich ein Trainingsprogramm in hoher Qualität anzubieten. Mittlerweile ist der bereits vor der Sperrung der Trainingsstätte begonnene Ausbau der Krafträume beendet worden, so dass nunmehr wieder ein regelmäßiges Krafttraining absolviert werden kann. Auch der Sanitär-Anbau geht seiner Vollendung entgegen. Außerdem wurden Mitglieder des Vorstandes in die Planung des Neuaufbaus des vom Hochwasser betroffenen Geländes einbezogen. Die Fördermittel dazu stehen bereit und ab 2017 soll mit dem Abriss der zerstörten Gebäude am See begonnen und der Neubau gestartet werden. Auch die Straße „Am Tagebau“ wird im kommenden Jahr erneuert.

Neben einer ganzen Reihe von sportlichen Erfolgen auf nationaler und internationaler Ebene ist es uns gelungen, mit Ivo Kilian einen Sportler unseres Vereins zur paralympischen Premiere der Sportart Parakanu in Rio de Janeiro zu entsenden.

Gleichermaßen erfolgreich verliefen unsere beiden auf ,fremden‘ Gewässern angebotenen Events im Drachenbootsport. Auf der Saale fanden der Hallesche Drachenboot- und der Medicup im Rahmen des Halleschen Hansefestes statt, auf dem Heidesee wurde der traditionelle Sparkassencup der Schulen mit ca. 2000 Teilnehmern ausgetragen.

Wir danken allen, die unserem Verein die Treue gehalten haben und uns auf dem langen Weg zur kompletten Nutzung des Geländes und darüber hinaus begleiten werden.

Wir wünschen euch nun besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr und weiterhin Spaß an sportlicher Betätigung.

 

http://hallescher-kanu-club.de/news/seefreigabe-wir-haben-die-bestaetigung/

http://hallescher-kanu-club.de/news/parakanu-zum-ersten-mal-bei-den-paralympics/

http://hallescher-kanu-club.de/news/ergbnisse-16-sparkassencup-online/

http://hallescher-kanu-club.de/news/5-landesmeistertitel-gehen-nach-osendorf/

 

Im Namen des gesamten Vorstandes des Halleschen Kanu-Club 54 e.V.