Letzte Chance auf die Paralympics 2021

Letzte Chance auf die Paralympics 2021
Ivo Kilian reiste heute vom Kurztrainingslager in MĂĽnchen mit dem Parakanu Nationalteam ins ungarische Szeged zum Weltcup.
Von Donnerstag bis Sonntag werden dort die letzten Tokiotickets im Kanu-Rennsport und Parakanu ausgefahren.
Ivo startet in der Rennklasse KL2 ĂĽber 200m und war zum letzten internationalen Vergleich 2019 ebenfalls in Szeged nur knapp am Tokio Ticket vorbeigefahren.
Nun wurden noch einige Veränderungen mit dem Boot und der Adaption gemacht, so gut trainiert wie es nur möglich war und ist, neben Beruf und Familie.
Vielleicht klappt es wie 2016, als sich Ivo auch bei der damaligen WM in Duisburg noch das letzte Ticket schnappte.
Die Kanuten vom Osendorfer See drĂĽcken von zuhause ganz fest die Daumen.
Mehr Infos und ein toller Bericht von gestern des MDR – Mitteldeutscher Rundfunk seht ihr hier im Link.
🔴⚪️
Danke fĂĽr die UnterstĂĽtzung auf diesem
Weg.