Spendenaufruf

9. Juni 2013

Liebe Sportfreunde,

wir haben alles gegeben und mit vereinten KrÀften getan, was möglich war.

Vielen Dank an die fleißigen Helfer und UnterstĂŒtzer unter Euch!

Seit Sonntag, dem 02.06.2013, bis zum Freitagabend sind rund 1.500.000.000 (1,5 Mrd.!) Liter Wasser  in den Osendorfer See geströmt. Unser Damm ist zerstört, 5 GebÀude sind geflutet und der Wasserspiegel ist um ca. 5 m gestiegen.

Da wir nun alles wieder aufbauen und ersetzen mĂŒssen, brauchen wir die Mittel dafĂŒr. Jetzt sind wir auf Eure Hilfe angewiesen und bitten um eine Spende. Wasser haben wir bekanntlich mehr als ausreichend, denn auf natĂŒrlichem Weg kann das Wasser nicht mehr ablaufen.

So dachten wir uns:

Wir hauen alles raus!

Bestes Hochwasser/ Natriumarm und ohne KohlensÀure.

‱ 1 Liter (Hoch) Wasser fĂŒr 1€
‱ 5 Liter fĂŒr 3€

Alles zur Selbstabholung.

Überweist bitte das Geld auf unser Vereinskonto mit dem Verwendungszweck: „Spende Hochwasser“ *

Saalesparkasse
Inhaber: Hallescher Kanu-Club 54 e.V.
BLZ: 800 537 62
Ktonr: 382 073 230

Wer die ganze Menge von 1.500.000.000 (Mrd.!) Liter  haben möchte, bekommt eine Ehrenmitgliedschaft im Halleschen Kanu-Club 54 e.V.

Wir werden das gespendete Geld fĂŒr den Wiederaufbau unseres Sportkomplexes verwenden, um wieder den Sportbetrieb mit dem Nachwuchs aus unserer Region aufzunehmen.

Allen Spendern vielen Dank und Sport frei.

*Auf Wunsch bekommt ihr auch eine Spendenquittung, dazu bitte Name, Fa. Name, Adresse per Mail an info@hallescher-kanu-club.de