Hochwasser am Osendorfer See und der Straße am Tagebau

Hochwasser am Osendorfer See und der Straße am Tagebau

Hallo Sportfreunde,

Das Hochwasser hält alle in Atem, auch die Kanuten von Osendorfer See kämpfen um ihre Existenz.

Nachdem gestern, den 03.06.2013, ca 17.30 Uhr der Hochwasser Damm zum Schutz unserer Sportanlage gebrochen ist, dieser wurde infolge des Hochwassers 2010 im Oktober 2012 errichtet und hielt bis gestern dem Druck des Wassers ca. 1 1/2 Tage stand. Jetzt läuft das Wasser der Reide, das nicht in Elster abfließen kann, in unseren See!

Deshalb wird das Wassertraining auf unserem See nicht durchgeführt. Die Trainer kümmern sich um alternativen.

drückt die Daumen

 

Die Kanuten vom Osendorfer See

 

2013-06-04 17.28.34 2013-06-04 18.46.28 2013-06-04 18.48.00 2013-06-04 18.48.05 2013-06-04 18.48.23 2013-06-04 18.50.50 2013-06-04 19.31.03 2013-06-03 21.09.09 2013-06-03 21.35.02 2013-06-04 15.34.07 2013-06-04 15.46.39 2013-06-04 15.46.48 2013-06-04 15.53.40 2013-06-04 16.16.08 2013-06-04 16.33.59