100. Deutsche Meisterschaft Kanu –Rennsport und 10. Deutsche Meisterschaft Parakanu- Rennsport in Hamburg Allermöhe (Parakanu 13.-14.08.2021)

100. Deutsche Meisterschaft Kanu –Rennsport und 10. Deutsche Meisterschaft Parakanu- Rennsport in Hamburg Allermöhe (Parakanu 13.-14.08.2021)
Drei deutsche Meistertitel für Ivo Kilian
Sehr erfolgreich konnte Ivo die deutsche Meisterschaft in Hamburg abschließen. 6 Rennen- 3 Siege. Gold hieß es in der VL3 im Vàa, in der KL2 im Kajak und mit Ehefrau Stefanie auch im Vaà mixed Zweier. Im Verfolgungsrennen wurde Ivo 7. Und mit Stefanie im K2 mixed noch den 6. Platz.
Johanna erpaddelte sich in ihrer persönlichen Bestzeit den zweiten Platz hinter Edina Müller ( Hamburg) und Ramona kam als dritte ins Ziel. Beide freuten sich über ihre Medaillen auch wenn das Rennen nicht ganz nach Plan verlief.
Im K2 mixed waren mit vier HKC Teams einige Sportler am Start. Ab Platz 4. erreichten Elli/Tom (RG), Platz 5. Phillip/Hanni, Platz 6. Henni/Iki und 7. Platz Kevin/Moni.
Leider wurde es verpasst, allen Sportlern in allen Rennen der Deutschen Meisterschaft die gleichen Bedingungen zu Gute kommen zu lassen. Der zweite Parakanu Wettkampftag wurde ohne gängige Startschuhanlage durchgeführt. Starker Rückenwind machte es den Sportlern teilweise sehr schwer einzuschwimmen bzw. überhaupt den Starter zu hören.
Nun neigt sich eine lange ausdauernde Trainings- und Wettkampfperiode dem
Ende. Ivo und Johanna konnten die DBS/DKV Norm für die Weltmeisterschaft Mitte September in Kopenhagen knacken und dürfen sich berechtige Hoffnungen auf einen Start dort machen.
Danke an alle Mixed-Partner, Helfer und Trainer für eure Unterstützung. Nun geht es wieder in die Heimat. Gute Rückreise
Ergebnisse könnt ihr hier abrufen: