30.01.2010 Sportjugend ehrt die besten Nachwuchssportler des Landes

Heute fand im Magdeburger Cinemaxx Kino die Ehrungsveranstaltung der Sportjugend des Landessportsbundes Sachsen Anhalt e.V. für alle deutschen in internationalen Medaillengewinner des Sportjahres 2009 statt!

Jasmin Fritz wurde durch Ihre Leistungen bei der Deutschen Meisterschaft in Brandenburg im Kanu Rennsport geehrt.

Die Drachenbootsportler der jungen Kanu Tigers des LKV Sachsen Anhalt mit Sportlern vom Halleschen Kanu Club 54 e.V., Kanu Verein 1996 e.V., Kanu Club Jeßnitz e.V., TSG Calbe e.V. wurden für die Leistungen der Deutschen Meisterschaft von München auch geehrt. ( Gastmitglieder aus Döbeln, München und Wiesbaden waren nicht Vorort!)

Mehr als 350 Jugend und Junioren Sportler konnten geehrt werden und dies war ein Rekordergebnis.

Unter der Leitung des Sportjugend Vorsitzenden Dirk Meyer, vielen Prominenten Landes Politikern und dem Vorstand des Landessportbundes, der Kugelstoßerin Nadine Kleinert und dem SCM Handballer Yves Grafenhorst, wurden alle Sportler und verdienstvolle Trainer der Verbände gebührend geehrt.

Ein Buntes Showprogramm ließ es nicht langweilig werden, nach dem Büffet wurde noch der Film Friendship für unsere Lachmuskeln serviert!

Ein Schöner Ausflug, in der Hoffnung das wir dieses Jahr die Leistungen wieder bestätigen und weiter an uns arbeiten!

Mathias Neubert
Trainer Kanu Tigers
Ressortleiter Drachenboot im Landes Kanu Verband Sachsen Anhalt e.V.
Sportwart Hallescher Kanu Club 54 e.V.

Bericht der Sportjugend