Mitglieder- und Wahlversammlung des HKC am 4. Juli erfolgreich absolviert

Mitglieder- und Wahlversammlung des HKC am 4. Juli erfolgreich absolviert

Corona bedingt musste die Mitglieder- und Wahlversammlung mehrere Male verschoben werden. Am 4. Juli gab es endlich grünes Licht. 55 wahlberechtigte Mitglieder des HKC fanden sich in der Trainingsstätte ein und erlebten eine gut vorbereitete Veranstaltung. In bewährter Weise leitete Sportfreund Wolfgang Tischer souverän das Procedere. Der 1. Vorsitzende, Robin Preußler, erstattete den Rechenschaftsbericht des Vorstandes, in dem Bemerkungen zum Planungsstand der Flutmaßnahmen am Osendorfer See sowie ein Ausblick auf weitere Aufgaben eine wichtige Rolle spielten. Es folgten Bemerkungen zur Saisonauswertung 2020 und zu den sportlichen Vorhaben des Vereins im laufenden Jahr durch Stefanie Kilian (schriftliche Verlesung). Johannes Schüler berichtete über den Finanzabschluss 2020, stellte den Finanzplan 2021 vor und formulierte einen Beschlussentwurf zur Bildung von Rücklagen des Vereins, der die 100prozentige Zustimmung der Versammlung fand. Falko Döbel erstattete den Bericht der Kassenprüfer.

Die Berichte wurden von der Versammlung bestätigt und daraufhin der Vorstand von seinen Funktionen entlastet. Der Präsident des HKC, Hans-Joachim Kertscher, dankte den aus ihren Funktionen ausscheidenden Vorstands-Mitgliedern Robin Preußler, Mathias Neubert und Johannes Schüler für ihre verantwortungsvolle Tätigkeit in den vergangenen Jahren. Mit großem Beifall verabschiedeten die Anwesenden ihre Sportfreunde, die versprachen, ihre Kräfte weiterhin in den Dienst des Vereins zu stellen.

Anschließend wurde zur Wahl des neuen Vorstands, der Kassenprüfer und des Ehrenrates geschritten. Da zu den Vorschlägen des alten Vorstandes keine zusätzlichen Meldungen für die Besetzung des neuen Vorstandes erfolgt sind, konnte lt. Satzung auf eine geheime Wahl verzichtet werden. Die vorgeschlagenen KanditatInnen für Vorstand, Kassenprüfer und Ehrenrat wurden in Einzelabstimmungen mehrheitlich von der Versammlung gewählt. Im Ergebnis der Wahl setzt sich der Vorstand so zusammen:

Geschäftsführender Vorstand:

1. Vorsitzender: Matthias Menzel

2. Vorsitzender: Robin Preußler

Sportwart: Stefanie Kilian

Kassenwart: Doreen Althaus

Pressewart: Phillip Przybilla

 

Erweiterter Vorstand:

Präsident: Prof. Dr. Hans-Joachim Kertscher

Jugendwart: Kevin Michalsky

Frauenwart: Uschi Klein

Gerätewart: Martin Schneider

 

Ehrenrat:

Vorsitzende: Elke Schmidt

Jana Rasch

Florian Ganz

 

Kassenprüfer:

Falko Döbel

Eberhardt Roquette

Ranko Kunzemann

 Außerhalb des Vorstandes sind als Abteilungsleiter tätig:
Behindertensport/ Parakanu: Mathias Neubert
Drachenboot: Matthias König
SUP: Marco Tscherny

In seinem Schlusswort dankte der Präsident im Namen der Gewählten für das Vertrauen der WählerInnen und wünschte dem Verein, der sich in jeglicher Hinsicht auf einem guten Weg befinde, weiterhin viele sportliche Erfolge.

Mit sportlichen Grüßen
Der Vorstand