Skilager Johanngeorgenstadt

Skilager Johanngeorgenstadt
So schnell geht eine Woche rum! Ein wunderbares Trainingslager in Johanngeorgenstadt liegt hinter uns.
Was wir alles gemacht haben, haben die Kinder der Trainingsgruppe 1 zusammengefasst:
Als erstes sind wir angekommen, danach haben wir gegessen. Dann haben wir Skischule gemacht und sind Runden gefahren. Als letztes sind wir den großen Berg hochgefahren. Vor dem Abendessen sind wir hoch in die Turnhalle gegangen. Anschließend sind wir ins Bett gegangen. Am nächsten Tag haben wir erst Frühsport gemacht und dann gefrühstückt. Beim Frühstück sind dann Alia, Aaron und Paula nachgekommen. Der Höhepunkt des Tages war der Biathlon . Darauf folgte nur noch die Turnhallenzeit, wo wir einen Kraftkreis gemacht haben. Bevor wir ins Bett gegangen sind, haben wir noch gegessen. Dann wie jeden Morgen Frühsport und dann sind wir zur tschechischen Grenze gefahren und dann noch den Berg hoch . Später waren wir noch in der Turnhalle . Am nächsten Tag ist die kleine Gruppe zur Tschechischen Grenze gefahren und die mittlere Gruppe den Berg hoch und irgendwo hingefahren. Wir sind schwimmen gegangen, nachdem wir gegessen haben. Am Mittwoch sind wir zur Talsperre. Am nächsten Tag sind sind wir in die Turnhalle und eine Stunde Skifahren gegangen. Am Freitag sind wir die Biathlon Staffel gefahren und ins Bergwerk gefahren. Am letzten Tag sind wir in die Turnhalle gegangen.