Rennkanu-Meisterschaft

15. Mai 2007
15.05.2007

34  Zeilen

Ressort: MER

 

Rennkanu-Meisterschaft

Zwei Titel gehen nach DĂźrrenberg

VON FRANK PAWLIK

Halle/MZ. Auf dem Osendorfer See in Halle fanden die Kanu-Landesmeisterschaften über die lange Strecke statt. Bei diesen Titelkämpfen standen den Dürrenberger Nachwuchskanuten große Starterfelder in den einzelnen Altersklassen gegenüber. Absolviert wurden die Wettkämpfe über 2000 und 6000 Meter im Einer und Zweier. Die Dürrenberger Rennkanuten zeigten bei diesem Wettkampf mit zwei Siegen, vier zweiten Plätzen und einem dritten Rang gute Leistungen.

Landesmeister wurden Lea Heilmann im Einer der Schßlerinnen B ßber 2000 sowie Thomas Gimpel und Christian Bernstein im Zweier der Herren-Junioren ßber 6000 Meter. Die zweiten Plätze erkämpften Michael Worm und Tim Brehme im Zweier der Herren-Junioren ßber 6000, Saskia Trßbenbach im Einer der Schßlerinnen B ßber 2000, Josephine Becherer und Frederike Haustein im Zweier der Schßlerinnen C ßber 2000 sowie Lea Heilmann und Saskia Trßbenbach im Zweier der Schßlerinnen B ßber 2000 Meter. Auf den dritten Rang fuhr Christian Bernstein im Einer der Herren-Junioren ßber 6000 Meter. Damit war der Start in die neue Wettkampfsaison gut gelungen