Drachen halten durch, Treff der Kanu-Oldies

26.06.2004

77  Zeilen

Ressort: SP

 

Drachen halten durch

Halle/MZ. Auch extrem böige Winde auf dem Osendorfer See haben gestern die Drachenboote bei der 4. Schulmeisterschaft nicht stoppen können. Zwei Siege landete die Kooperative Gesamtschule Hutten – das Boot „Klasse 8“ sowie das Mix-Team bei den 5. bis 7. Klassen. Bei den Grundschulen flogen die „Döllnitzer Drachenkinder“ den „Orange-Drachen“ aus Dieskau und dem „Nemo-Team“ der Ammendorfer Frieden-Schule davon. Beim Debüt der Jüngsten (Kindertagesstätten) setzte sich Radewell vor Döllnitz durch. „Um dem Wind ein Schnippchen zu schlagen, haben wir einfach die Fahrtrichtung umgedreht“, so Petra Kunitzsch vom veranstaltenden HKC 54.

Treff der Kanu-Oldies

Halle/MZ. Die Erinnerung an gemeinsame Wettkämpfe und Erlebnisse steht im Mittelpunkt des Wiedersehens hallescher Rennkanuten am 18. September (14 Uhr) im „Waldkater“. Sportkameraden der damaligen Klubs wie Post, Aktivist, Motor Ammendorf und Aufbau können bis zum 4. September ihre Teilnahme anmelden. Kontaktaufnahme bitte über die Telefon-Nummern 034607 / 20 788 und 0345 / 77 59 294 oder 0345 / 80 57 596.